Wo Moral zur Aufgabe des Strafrechts gemacht wird, kommt es zum Verbot von Liebe. Ein Liebespaar das in Deutschland im Gefängnis endet, kann sich in Schweden trauen lassen.

Inzest wird verschieden definiert. Halbgeschwister dürfen z.B. in Schweden mit Zustimmung der Behörden heiraten. In der Bundesrepublik kommen sie 2 Jahre in Haft. Cousin und Cousine dürfen in Deutschland und vielen westlichen Ländern heiraten, aber in den USA gibt es Restriktionen. Wo ist Inzest ein strafrechtliches Thema und wo nicht?

Andere Länder, andere Sitten

 

Ein Gutachten vom Max-Plack-Institut kommt zum Schluss, dass Länder, die Moral zur Aufgabe von Strafrecht zählen, an der Strafbarkeit des Inzest festhalten.

Im Gutachten findet sich ein strafrechtlicher Vergleich von 20 Ländern. In 13 der Länder (z.B: Schweiz, England, Polen, Ungarn) wird Inzest strafrechtlich verfolgt. In 7 der untersuchten Länder (z.B. Frankreich, Niederlande, Russland, China) wurden Inzest-Gesetze teils schon vor 200 Jahren gestrichen

Die Liste der Länder die Inzest aus dem Strafrecht gestrichen haben umfasst auch Portugal, Spanien, Türkei, Brasilien, Argentinien, Japan.